891262

Freenet erzielt Rekordumsatz und senkt Verluste

10.05.2002 | 11:14 Uhr |

MÜNCHEN ( COMPUTERWOCHE ) - Der Hamburger Internet-Dienstleister Freenet.de AG konnte im ersten Quartal 2002 seinen Nettoverlust weiter senken. Im Vergleich zum Vorjahresquartal ging das Minus von 2,35 Millionen auf 1,55 Millionen Euro zurück, im vorangegangenen vierten Quartal hatte das Unternehmen ein Defizit von 1,8 Millionen Euro verbucht. weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
891262