952677

Freie Bahn für die Nike-Sport-Kits

30.06.2006 | 11:06 Uhr |

Apple hat neue Updates für die iPods sowie iTunes 6.0.5 vorgestellt.

Die neue iPod-Software iPod Updater 2006-06-28 ist über das Web oder via Software-Aktualisierung des Systems verfügbar. Es gibt eine Version 1.1.2, eine Version 1.2 für den iPod nano sowie eine Version 1.1.4 für die Shuffle-Modelle. Das Shuffle-Update hat eine neue Funktion, um die maximale-Lautstärke festzulegen. Man bestimmt einen maximalen Lautstärkepegel in iTunes, der dann mit dem Shuffle nicht überschritten werden kann. Neben Fehlerbeseitigungen bietet das Update für den nano vor allem eine Kompatibilität mit den zukünftigen Nike-Sport-Kits.

Auch die neue Version iTunes 6.0.5 macht den Weg für die Nike-Sport-Kits frei. Man kann ab sofort gesammelte Sportdaten (wie Kalorienverbrauch, gelaufene Kilometer) mit der Nike-Seite nikeplus.com synchronisieren. Darüber hinaus gibt es jetzt einen Nike-Sport-Musik-Bereich, der Musik rund um das Thema Sport und Nike anbietet. Die Sport-Kits, die im Juli für 29 Euro erscheinen sollen, können also kommen.

Gleichzeitig soll das iTunes-Update eine Sicherheitslücke schließen. Angreifer sollen bei Versionen vor 6.0.5 in der Lage gewesen sein, mit speziell präparierten Dateien einen Integer Overflow zu erzeugen. Damit konnte man theoretisch einen beliebigen Code auf dem Rechner ausführen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
952677