994015

Frisches iPod-Futter

02.06.2008 | 12:52 Uhr |

Im Internet gibt es viele kostenlose Quellen für Songs und Filme aller Art, und zwar auch völlig legale. Wir stellen Ihnen hier die besten Download-Adressen vor, die reichlich frisches Futter für den iPod zu bieten haben

Neben kommerziellen Angeboten und zwielichtigen Downloadseiten gibt es viele andere legale Möglichkeiten, kostenlos an unterhaltsamen Nachschub für iPod und iPhone heranzukommen. Dabei handelt es sich oft um noch weniger bekannte Gruppen, die ihre Musik über kleinere Netlabel verbreiten, oder einfach um Idealisten, die sich der enormen Kommerzialisierung des Musikbereichs nicht anschließen wollen. Aber auch zu den aktuellen CDs bekannter Gruppen gibt es gern mal kostenlose Probesongs zum Downloaden.

Im Videobereich finden sich dank günstiger DV-Kameras zahllose selbst gedrehte Homevideos mit meistens mehr oder weniger komischem oder bizarrem Inhalt, oft aus der Welt der Pleiten, Pech und Pannen. Heutzutage scheint halt immer irgendwo eine Kamera mitzulaufen. Es gibt jedoch auch ambitionierte Amateurprojekte. Außerdem kann man bekannte ältere Kinostreifen, deren Copyright abgelaufen ist, völlig legal herunterladen. Viel Sehenswertes - selbst aus dem deutschen Fernsehen - findet man auch als Video-Podcast im iTunes Store.

WWDC 2008: Macwelt ist vor Ort und berichtet am 9. Juni live von der Keynote

0 Kommentare zu diesem Artikel
994015