911962

Freistellungstool für Mac-OS X

15.04.2003 | 16:52 Uhr |

Extensis hat Mask Pro, sein Werkzeug zum Freistellen von Objekten inPhotoshop, für Mac-OS X aktualisiert. Das Photoshop-Plug-In setzt jedochnach wie vor auf das so genannte Color Matching, bei der es mit zweiFarbpaletten arbeitet: einer für das Objekt im Vordergrund und einer fürden Hintergrund.

Neu sind die Funktionen Color Decontamination, die nebeneinanderliegendeFarben noch sauberer trennen soll, und Highlighting, mit denen sichfreizustellende Bereiche noch leichter auswählen lassen. Auch neu an Bordsind die Werkzeuge Blur, Chisel sowie eine Echtzeitvorschau.

Mask Pro 3 kostet knapp 200 US-Dollar, das Udpate von Mask Pro rund dieHälfte.

Info: http://www.extensis.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
911962