958996

Fremde iSight über Browser aktivieren

13.11.2006 | 07:45 Uhr |

Wer eine iSight-Kamera sein eigen nennt, wird beim Aufrufen dieses Links einen kleinen Schrecken bekommen: Ein Bastler zeigt, wie man mit mit Quartz Composer, einem Teil der Entwickler-Tools von Apple, die iSight-Kamera eines anderen Nutzers recht einfach über das Internet aktivieren lässt.

iSight Seitenaufnahme
Vergrößern iSight Seitenaufnahme

Das Opfer muss nur eine entsprechende Seite mit seinem Browser aufrufen. Das Bild der iSight lässt sich dann über die Integration eines Quicktime-Streams innerhalb des Browsers an diesen zurücksenden. Ganz unbemerkt lässt sich diese Lücke aber nicht ausnutzen: Ist die iSight aktiviert, erleuchtet auch bei diesem Trick die grüne LED der Kamera.

0 Kommentare zu diesem Artikel
958996