2065975

Frühlingsaktion: Neun Mac-Apps mit Rapid Weaver und anderen Programmen für 40 US-Dollar

31.03.2015 | 17:30 Uhr |

Als ”Produkitivits-Bundle” bezeichnet Anbieter Bundle Hunt sein Rabattpaket mit neun Programmen für den Mac, die insgesamt einen regulären Wert von 460 US-Dollar haben.

Die teuerste Mac-App im Paket ist der WLAN-Scanner Net Spot Pro, der im Vollpreis satte 149 US-Dollar kostet und ab Mac-OS X 10.6 läuft. Es folgt der Webbaukasten Rapid Weaver (ab OS X 10.9, per Liste 90 US-Dollar) sowie das Datenrettungsprogramm Mac Data Recovery (setzt mindestens  OS X 10.7 voraus, sonst 79 US-Dollar).  Auch die Bildbearbeitung Intensify von Macphun (ab OS X 10.8, regulär 15 US-Dollar) ist dabei. Ferner finden sich die Mac-Programme Typed, Candy Apple, Total Spaces 2 und Narrator im Paket, das noch gute zwei Wochen lang angeboten wird.

Zu allen Applikationen finden sich bei Bundle Hunt kurze englischsprachige Beschreibungen inklusive der jeweiligen Systemanforderungen. Die Lizenznummern lassen sich optional direkt in 1Password importieren. Die Ersparnis beträgt gegenüber den Einzelpreisen 91 Prozent – sämtliche Programme im Paket entsprechen laut Anbieter den aktuellen Vollversionen.

 

 

0 Kommentare zu diesem Artikel
2065975