888342

Führungswechsel bei der PC-Welt

14.11.2001 | 00:00 Uhr |

München/PC Welt - Dr. Michael Klein, 50, seit 1989 Chefredakteur der mit über 452.000 verkauften Exemplaren auflagenstärksten monatlichen PC-Zeitschrift PC-Welt aus dem Münchener IDG Magazine Verlag will die Chefredaktion der PC-Welt zum Jahreswechsel 2001 abgeben. Nach dreizehn Jahren ununterbrochener Arbeit als Chefredakteur will sich Dr. Klein beruflich neu orientieren. "Ich möchte in Zukunft wieder verstärkt konzeptionell arbeiten und an der Entwicklung neuer Informationsmedien mitarbeiten. Außerdem soll man gehen, wenn es am schönsten ist", führt Dr. Klein in Anspielung auf die mit weit über 500.000 verkauften Exemplaren meistverkaufte PC-Welt-Ausgabe aller Zeiten (Heft 12/2001) aus.

Geschäftsführer York von Heimburg und Verlagsleiter Stephan Scherzer danken Dr. Klein ausdrücklich für seine erfolgreiche Arbeit und sein großes Engagement, durch das die PC-Welt zu einem der führenden Computermagazine in Deutschland wurde. Die PC-Welt hat in den vergangenen zehn Jahren einen glanzvollen Auflagenanstieg von 30.000 auf über 400.000 verkaufte Exemplare hingelegt. "Dr. Klein hat es wie kein anderer Computerzeitschriften-Chefredakteur vor ihm verstanden, mittels detaillierter und kontinuierlicher Lesermarktforschung meist vor den Lesern selbst zu wissen, was sie lesen wollen", betont Stephan Scherzer. Die Nachfolge Kleins wird in den nächsten Wochen geregelt sein.

Info: PC Welt www.pcwelt.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
888342