981425

Fünf neue Plug-ins von Alien Skin

27.11.2007 | 07:01 Uhr |

Alien Skin Software hat gestern Image Doctor 2 vorgestellt. Dahinter verbirgt sich eine Sammlung von fünf Plug-ins zum Retouchieren mit Photoshop oder kompatiblen Anwendungen.

Die Vollversion von Image Doctor 2 kostet 200 US-Dollar; das Upgrade der Vorversion Image Doctor 1 gibt es für 100 US-Dollar. Image Doctor 2 kann Staub und Kratzer entfernen, JPEG reparieren, Flecken abdecken, Hauttöne verbessern und Lücken unauffällig auffüllen. Die Plug-ins helfen beim Entfernen von Rissen, Kratzern, Stockflecken und Staub von digitalisierten alten Fotos, Abdecken von störenden Objekten bis hin zu Geburtsmalen und Falten, und können sogar zu stark komprimierte, verrauschte JPEG-Bilder retten.

Die neue Version des Image Doctors weist gegenüber der Vorversion eine höhere Render-Geschwindigkeit, besser angepasste Haut-Bearbeitungen und Überarbeitung der Benutzeroberfläche auf. Die Software kann nun die Vorteile von Multiprozessoren und Multicore-Computern nutze.

Mindestanforderungen für die Plug-ins des Image Doctor 2 sind Adobe Photoshop CS2 oder neuere Versionen, Photoshop Elements 4 oder neuer, oder eine Bildbearbeitungs-Software, die diese Filter unterstützt. Als Betriebssystem wird Mac-OS X 10.4 Tiger oder Mac-OS X 10.5 Leopard vorausgesetzt.

Info: Alien Skin

0 Kommentare zu diesem Artikel
981425