920053

Für Microsoft ist E-Mail zu unpersönlich

08.03.2004 | 09:35 Uhr |

Die Kommunikation via E-Mail ist zwar einer der Gründe, weshalb Menschen Computer benutzen, doch Forscher sind mittlerweile der Ansicht, dass dieser immer häufiger genutzte Kontaktweg zu einer Verarmung der gewohnten Umgangsformen führt. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
920053