1235520

Interaktives Google-Doodle lädt heute zum Rätseln ein

23.11.2011 | 11:03 Uhr

Google ehrt heute den polnischen Philosophen und Science-Fiction-Autor Stanislaw Lem mit einem sehr aufwendig gestaltetem, interaktiven Google Doodle, in dem es auch Rätsel zu lösen gilt.

Interaktives Google-Doodle lädt heute zum Rätseln ein
Vergrößern Interaktives Google-Doodle lädt heute zum Rätseln ein

Google erinnert am Mittwoch mit einem extrem aufwendig gestalteten Google Doodle an das erste Buch des polnischen Philosophen und Science-Fiction-Autors Stanislaw Lem, das heute vor 60 Jahren erschien. Der erste Roman von Stanislaw Lem (1921 - 2006) trug den Titel "Astronauci" und erschien in Deutschland unter dem Titel "Der Planet des Todes". Es folgten viele weitere Science-Fiction-Bücher, zu denen beispielsweise 1961 auch Solaris gehörte, das zuerst 1972 in der UdSSR und zuletzt 2002 von Steven Soderbergh verfilmt wurde.

Stanislaw Lem gilt als eine der bedeutendsten und erfolgreichsten Science-Fiction-Autoren Google ehrt den Autoren am Mittwoch auf der Google-Startseite mit einem außergewöhnlich aufwändig und interaktiven Google Doodle, in dem eine kleine Geschichte erzählt wird und es einige Rätsel zu lösen gilt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1235520