932754

Fujitsu baut Notebook-Festplatte mit 120 GB

01.03.2005 | 10:33 Uhr |

Fujitsu hat nach eigenen Angaben erste Muster einer Notebook-Festplatte mit 120 Gigabyte Kapazität produziert.

Neben 20 Prozent mehr Kapazität bietet das Laufwerk gegenüber dem nächsten 2,5-Zoll-Rivalen aus dem eigenen Hause laut Marketing-Vice-President Joel Harenberg eine Reihe weiterer Verbesserungen. Kommerziell soll die Platte ab dem zweiten Quartal 2005 angeboten werden.

Die höhere Kapazität erreichte der Hersteller durch eine Steigerung der Datendichte auf 104 Gigabit pro Platter-Quadratzoll. Außerdem wurde die Anzahl der Lade- und Entladevorgänge für den Schreib/Lesekopf auf 600.000 verdoppelt, der Stromverbrauch reduziert und die Stoßempfindlichkeit verbessert. (tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
932754