965574

Fusion beherrscht 64-Bit-Modus

05.03.2007 | 09:56 Uhr |

VM-ware hat eine neue Beta-Version seiner Virtualisierungslösung Fusion vorgestellt.

Die aktuelle Version soll mit für Windows entwickelten 3D-Spielen kompatibel sein. Laut Angaben von VW-ware unterstützt Fusion wahlweise den 64-Bit- oder 32-Bit-Modus. Die Betaversion ist kostenlos erhältlich, ein Preis für die finale Version steht noch nicht fest.

Ein Update für das Konkurrenzprodukt Parallels war erst am 27. Februar erschienen. Derzeit unterstützt Parallels weder den 64-Bit-Modus noch Windows-Sofware, die 3D-Grafik nutzt. Diese Funktionalitäten würden im Laufe des Jahres hinzugefügt, sagte Benjamin Rudolph von Parallels.

Info: VM-ware

0 Kommentare zu diesem Artikel
965574