1456578

G3-Prozessorkarte aus Deutschland

06.02.1998 | 00:00 Uhr |

Als erster deutscher Hersteller bietet Storm eine selbst entwickelte G3-Prozessorkarte an. Der Prozessor läßt sich mit 250 MHz takten und ist mit einem 1024 KB großen Backside-Cache ausgestattet. Dieser Cache läßt sich bei 250 MHz 1:1 takten und nutzt so die volle Prozessorgeschwindigkeit. Außerdem verwendet Storm ab sofort diese Karte in seinem Surge-G3-Rechner. mas

Info: Storm, Telefon: 0 91 23/97 18-0, Fax: 8 33 43, Internet: www.storm.de, Preis: etwa 3200 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
1456578