918780

G4-Gigahertz für Weiß-Blauen G3-Mac

26.01.2004 | 11:21 Uhr |

Sonnet stellt mit der Encore/ZIF G4 eine Prozessorkarte für den Blau-Weißen Power Mac G3 vor, der mit einem 800 MHz beziehungsweise 1 GHz schnellem G4-Prozessor taktet. Der Prozessor aus Motorolas 745X-Serie nutzt einen integrierten 256 KB großen Level-2-Cache und je Karte einen 1 MB großen Level-3-Cache. Die Karten kosten 350 US-Dollar beziehungsweise 500 US-Dollar. Laut einem Geschwindigkeitstest von Sonnet soll der Weiß-Blaue G3-Mac mit der 1-GHz-Beschleunigerkarte Programme wie iTunes, iPhoto und Photoshop bis zu 317 Prozent schneller arbeiten als mit dem 350 MHz schnellem Originalprozessor. Auf die Prozessorkarte gewährt Sonnet eine dreijährige Garantie.

Hersteller: Sonnet Info deutschsprachige Distributoren und Reseller

Kategorie

Info

Apple-Rechner

Übersicht

0 Kommentare zu diesem Artikel
918780