1030005

Apple bringt iPhone-App für Mobile-Me-Galerien

15.01.2010 | 10:12 Uhr |

Mit einer eigenen iPhone-App für Mobile-Me-Nutzer will Apple die Web-Galerien komfortabel auf das iPhone bringen. Die Anwendung ist kostenlos und funktioniert gut, hat jedoch nur wenige Funktionen.

Mobile Me Galerie iPhone
Vergrößern Mobile Me Galerie iPhone

Apple hat eine kostenlose App zum Betrachten von Mobile-Me-Galerien in den App Store gestellt. "Mobile Me Galerie" zeigt nicht nur alle eigenen Galerien inklusive der Passwort-geschützten an, sondern bietet auch Zugriff auf die Galerien von Freunden.

Einmal betrachtete Fotos lassen sch zu einem späteren Zeitpunkt auch offline wieder ansehen, E-Mail-Links zu den Galerien produziert die App selbst. Die App unterstützt an Sprachen englisch, deutsch, französisch und japanisch. Ein aktiver Mobile-Me-Account ist Voraussetzung, auch zum Betrachten der Galerien anderer.

Gallery ist einfach und übersichtlich, kann aber nicht viel.
Vergrößern Gallery ist einfach und übersichtlich, kann aber nicht viel.

So einfach und übersichtlich die Anwendung ist, so knapp ist auch der Funktionsumfang. Man kann die Galerien am iPhone weder bearbeiten, noch kann man aus der App heraus neue Galerien anlegen. Letzteres funktioniert jedoch mit der Bildbetrachtungs-Anwendung des iPhone.

Download: Mobile Me Galerie

0 Kommentare zu diesem Artikel
1030005