948562

Gartner: Sechs Hersteller beherrschen Handy-Markt

28.02.2006 | 12:10 Uhr |

Nur sechs Hersteller haben 2005 fast 80 Prozent der über 800 Millionen weltweit abgesetzten Handys verkauft, so eine Studie des Marktforschungsunternehmens Gartner. Der Marktanteil

Nokia 6680 Smartphone UMTS
Vergrößern Nokia 6680 Smartphone UMTS

Nur sechs Hersteller haben 2005 fast 80 Prozent der über 816 Millionen weltweit abgesetzten Handys verkauft, so eine Studie des Marktforschungsunternehmens Gartner . Der Marktanteil der Top 6 stieg dabei ständig - von 78 Prozent im ersten auf 84 Prozent im vierten Quartal. Besonders Nokia und Motorola konnten von dem Trend zu Markengeräten profitieren. Sie legten in Q4/05 im Vergleich zum vierten Quartal 2004 um 2 beziehungsweise 1,5 Prozent zu.

Klarer Marktführer mit 32,5 Prozent Marktanteil bleibt Nokia, gefolgt von Motorola (17,7 Prozent), Samsung (12,7 Prozent), LG (6,7 Prozent), Sony Ericsson (6,3 Prozent) und BenQ Mobile / Siemens (3,5 Prozent). Mit über 235 Millionen verkauften Endgeräten im vierten Quartal 2005 verzeichneten die Analysten, die den Markt seit 2001 beobachten, außerdem einen Rekordumsatz. Insgesamt stieg der Verkauf 2005 im Vergleich zum Vorjahr um 21 Prozent. (haf)

0 Kommentare zu diesem Artikel
948562