877426

Geglättete Objekte

17.04.2001 | 00:00 Uhr |

Trotzdem die Version 4.0 noch für dieses Jahr angekündigt ist, bringt Autodessys noch ein Update für seinen 3D-Modeller Form.Z auf den Markt. Die Version 3.8 wartet mit einer neuen Objektklasse auf, die auf ACIS basiert und in jeder Betrachtungsentfernung vollständig geglättete Objekte zeigt. Diese Objektklasse steht für viele geometrische Formen wie Kegel, Zylinder, Kugel, Torus, Rotationskörper oder spiralförmige und extrudierte Objekte zur Verfügung und lässt sich auf parametrische Objekte anwenden. Neu ist auch die Möglichkeit, parametrische Objekte mit Hilfe von Boolschen Operationen und Trim- und Split-Befehlen zuzuschneiden. Autodesssys hat außerdem die Liste der importierbaren und exportierbaren Dateiformate um das Lightwave-Format erweitert. th

Info: Innotech Telefon 0 70 31/75 61-0, Internet: www.innotech-soft.com , Preise: Update je nach Vorversion zwischen DM 727 und DM 1772.

0 Kommentare zu diesem Artikel
877426