985594

Geheim-Software Pluto enttarnt

08.02.2008 | 07:06 Uhr |

Die Seite Fscklog berichtete über die geheime Apple-Software Pluto, die neben anderen bekannten Applikationen in Fragebögen des Unternehmens aus Cupertino auftaucht.

Ein Update der Meldung erklärt: Tatsächlich gebe es Pluto gar nicht, es sei wahrscheinlich eine Kontrollfrage von Apple, um die Vertrauenswürdigkeit der Antworten zu testen. Der Redaktion von macnews.de wurde nun aus einer Insider-Quelle zugespielt, dass es Pluto doch gibt, wenn auch erst seit gestern Nacht und nicht von Apple. Der Download der Freeware ist 6,5 MB groß, dient der Erfassung von Notizen und verlangt Mac OS X 10.4. und höher - und laut Entwickler Humor.

0 Kommentare zu diesem Artikel
985594