1463107

Twist a Word: Rätselspiel mit Wörtern und Sätzen

19.04.2010 | 13:04 Uhr |

Mit Twist a Word 1.1 spielt man unter anderem auf Deutsch auf einer virtuellen Korkpinnwand. Es gilt, aus vorgegebenen Worten sinnhafte Sätze zu machen.

Twist a Word
Vergrößern Twist a Word

Auf der Korkwand tauchen Wörter wie auf abgerissenen Papierschnipseln auf, die man in einem gekennzeichneten Bereich in die korrekte Reihenfolge bringen muss. Dafür gibt es Punkte oder Abzüge, auf Wunsch zeigt das Spiel die Lösung. In den Voreinstellungen wählt man eine von acht Sprachen, darunter Deutsch, Englisch, Spanisch oder auch Lateinisch. Auch ein Schwierigkeitsgrad ist einstellbar. Aktionen quittiert das Spiel mit einem "Klick"-Geräusch, das sich aber abschalten lässt, wenn es zu sehr nervt. Auch der komplette Hintergrund von Finder und Programmen kann zur besseren Konzentration ausgeblendet werden. Wenn man nicht weiterkommt, gibt das Spiel Hinweise, welches Wort nun an der Reihe ist. Zu ratende deutsche Sätze sind zum Beispiel Wendungen wie "Das Blaue vom Himmel herunter lügen" oder "Sich die Beine in den Bauch stehen". Twist a Word 1.1 läuft ab Mac-OS X 10.3 (Universal Binary) oder Windows 98 und kostet bei Gefallen 8 Euro.

Info: Twistaword.net

0 Kommentare zu diesem Artikel
1463107