929626

Gemächlich - aber günstig

08.12.2004 | 11:18 Uhr |

Keinen neuen Geschwindigkeitsrekord, aber ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis verspricht der Prolite E485S mit drei Gehäusefarben und eingebauten Lautsprechern.

Ab Mitte des Monats liefert der japanische Displayhersteller Iiyama den neuen ProLite E485S an den Handel aus, wo das Gerät 449,- Euro kosten soll. Mit nicht ganz so rasanten 20 Millisekunden Schaltzeit, aber einem sehr hohen Kontrast- (800:1) und Helligkeitswert (300 cd/qm) eignet sich der 19-Zöller bestens für Office-Anwendungen. Das Display ist in Schwarz, Silber und Weiß erhältlich.

Der ProLite E485S ist mit einem hochwertigen MVA-Panel ausgestattet und hat einen hohen seitlichen Einblickwinkeln von bis zu 170 Grad. Dank der für ein 19-Zoll-Display noch recht guten Schaltzeit bietet sich der ProLite E485S auch für kostenbewusste Multimedia-Designer und Spieler an. Neben einer D-Sub-Schnittstelle bietet der Monitor auch einen DVI-D-Signaleingang sowie zwei 2,5-Watt-Lautsprecher.

Kategorie

Info

TFT-Monitore

Preisvergleich

0 Kommentare zu diesem Artikel
929626