1006244

Gerücht: Neue iMacs und Mac Minis am 10. November

03.11.2008 | 09:55 Uhr |

Laut neuen Gerüchten soll bereits nächste Woche eine neue Revision des iMacs erscheinen.

Nachdem Apple seine iPod - und Macbook -Produktpaletten erneuert hat, erwartet die Gerüchteküche als nächstes ein Update für den iMac . Die Website Fudzilla will erfahren haben, dass die Verantwortlichen aus Cupertino am nächsten Montag, dem 10. November neue Versionen des All-in-one-Macs vorstellen möchten. Auch für den Mac Mini soll es dann wieder eine Verjüngungskur geben. Fudzillas Quellen berichten außerdem von neuen Mac-Pro-Modellen zur Macworld Expo im Januar, wo Apple in der Regel eher Verbraucher-Produkte vorstellt. Die Gerüchteseite fragt sich deshalb, ob ihre Quellen die Termine nicht vertauscht haben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1006244