991177

Gerüchte um Canon EOS 5D Mark II

21.04.2008 | 10:39 Uhr |

Aufmerksame Surfer sollen auf der deutschen Webseite von Canon Informationen zum Nachfolger der EOS 5D gezeigt haben. So soll die 5D Mark II über 16 Megapixel Auflösung und eine schnellere Serienbildfunktion verfügen.

Screenshot Canon EOS 5D Mark II
Vergrößern Screenshot Canon EOS 5D Mark II

Das Phänomen ist nicht neu: Schon dutzende Male sollen Herstellerwebseiten versehentlich verfrüht zukünftige Produkte veröffentlicht haben. So soll es jetzt auch Canon passiert sein. Ein Screenshot dokumentiert den möglichen Nachfahren der Vollformat-Kamera 5D. Die Fotowebseite "photographybay" zeigt einen Screenshot der angeblich Vorankündigung.

Darin spricht Canon von einem 16Mpix-CMOS-Sensor, 6,5 Bildern pro Sekunde und einer "wetterfesten Konstruktion". Ob das Gerücht glaubwürdig ist, muss bezweifelt werden. Einige Hinweise deuten auf eine Fälschung hin: So entspricht das Produktthumbsnail nicht denen der übrigen Kameras auf Canons Homepage. Größe und Winkel stimmen nicht überein. Zudem hat sich ein Grammatikfehler in den Beschreibungstext eingeschlichen: "Die EOS mit Vollformat[…] und innovativer DIGIC III Prozessor[…]". Somit könnte die Geschichte von der unbeabsichtigten Vorankündigung eine Ente sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
991177