2161651

Geschenktipp 9.12.: Bluetooth-Lautsprecher

09.12.2015 | 05:23 Uhr |

Watt auf die Ohren: Vor allem unterwegs sind Bluetooth-Lautsprecher eine prima Idee, um die Umgebung zu beschallen.

Seit dem Zeitalter des iPod gibt es auf die Frage, wie man die darauf gespeicherte Musik anders als über Kopfhörer genießen kann, eine Vielzahl von Antworten. Sogar Apple selbst hatte mit seiner Boombox, in dessen Dock man den iPod stecken konnte, eine gegeben. Es hängt auch immer davon ab, wo man ohne Kopfhörer seine Musik hören möchte. Unter Umständen ist ein Apple TV eine gute Idee, bis zur 3. Generation bietet die Box einen Soundausgabg für die heimische Stereoanlage, das Apple TV 4 kann man über HDMI anzapfen. Auch allerlei hochwertige Sounddocks buhlen um die Gunst der Kunden, mit Dock- oder Lightning-Anschluss für iPod, iPhone und iPad geeignet oder via Airplay angesprochen.

Bleibt neben dem Aux-Eingang noch Bluetooth als Schnittstelle. Aktuelle Geräte bieten einen recht hochwertigen Klang, seitdem Apple-Geräte den Standard A2DP unterstützen. Wir haben aber nicht eine konkrete Empfehlung für einen Bluetooth-Lautsprecher, sondern viele. Zuletzt hatten wir vier eher hochwertige Geräte getestet, einige lassen sich auch zu Stereoanlagen miteinander koppeln. In unserer Galerie finden Sie aber auch eher günstigere Lautsprecher, die sich aber immer noch an Orten eignen, an denen die höchste Tonqualität nicht für jeden die entscheidende Rolle spielt, beispielsweise im Auto. So ist auch für jeden etwas dabei. Selbst Bluetooth-Kopfhörer finden Sie in unserer Galerie:

0 Kommentare zu diesem Artikel
2161651