1869973

Geschenktipp: Leap Motion - Innovative Gestensteuerung

06.12.2013 | 00:03 Uhr |

Leap Motion erkennt Bewegungen und Gesten. Das kleines Kästchen wird zwischen Anwender und Display platziert, sodass genügend Freiraum über dem Sensor verfügbar ist

Die erstaunlich präzise Erkennung von Handbewegungen und Gesten erfolgt mithilfe von drei Infrarot-LEDs und zwei Kameras. Die Leap-Motion-Sensorik erkennt neben ganzen Händen auch einzelne oder mehrere Finger. Die Software fügt die Steuerung für den Mauszeiger des Mac zum Funktionsumfang hinzu – und das in den Komplexitätsstufen „Basic“ und „Advanced“. Mit dem Basic-Kontrollschema können Sie einfachere Eingaben tätigen, was weitgehend zuverlässig funktioniert. Im erweiterten Modus erkennt Leap Motion noch feinere Gesten und Bewegungen. Die Technik ist ausgesprochen innovativ und macht meist, was sie soll. Aber momentan gibt es nur wenige kompatible Apps. Die Technik von Leap Motion ist toll. Sofort nach dem Einrichten stellt sich der „Wow-Effekt“ ein. Doch so schnell wie er aufkommt, verpufft er wieder. Nur ganz wenige Apps erfüllen ihren Zweck zufriedenstellend, viel zu oft kranken sie trotz der prinzipiell präzisen Erkennung an falschen oder gar nicht erkannten Gesten und Bewegungen.

Hersteller: Leap Preis: 80 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
1869973