963538

Get-a-Mac-Kampagne startet in Großbritannien

29.01.2007 | 15:15 Uhr |

Im Stile des US-amerikanischen Originals, aber in anderer Besetzung und mit einem Schuss britischen Humors hat Apple UK die Get-a-Mac-Spots für das Inselreich adaptiert.

Get a Mac UK
Vergrößern Get a Mac UK

Die beiden Darsteller sind Fernsehzuschauern in Großbritannien wohl bekannt: Es sind David Mitchell und Robert Webb aus der Comedy-Reihe "Peep Show".

Insgesamt sechs Spots lässt Apple UK auf seiner Website laufen, die Kampagne soll, so Macworld UK , auch in den Kinos gezeigt werden sowie in Zeitungen und Zeitschriften, nicht jedoch im Fernsehen. Die Spots sind keine reine 1-zu-1-Adaption, im Clip "Tentacle" etwa philosophieren Mac und PC über die Arbeitszeitbelastung von britischen Arbeitern. Im Spot "Pie Chart" lässt David Mitchel seinen USA-PC-Kollegen deutlich hinter sich und kann dem Mac gleich an mehreren Kuchengrafiken den Einsatz von Tabellenkalkulationsprogrammen im familiären Umfeld erklären - ganz "retro" verzichtet er auf den Laserpointer und zückt den Teleskop-Zeigestock aus aus der Anzugtasche. That's "old school", folks!

0 Kommentare zu diesem Artikel
963538