921861

Get connected

05.05.2004 | 14:28 Uhr |

Mit großen Ambitionen hat Sony seinen eigenen Music-Store unter dem Namen :Connect gestartet. Der Konzern sieht sich damit durchaus in der Lage, Apples bisherige Dominanz auf den Sektoren MP3-Player und Musik-Download brechen zu können, da die Marke Sony mindestens so hip und bekannt sei wie Apple. Das Angebot startet nach Angaben Sonys mit über 500 000 Songs, die wie im ITMS einzeln ab 99 Cents, pro CD für 9,99 US-Dollar zu kaufen sind. Der Zugang zu Connect soll nach Aussagen von Robert Wiesenthal, Executive Vice President und CFO von Sony in den USA für den Anwender einfach und bequem sein, dabei aber alle Sicherheitsanforderungen der Musikindustrie in Sachen Urheberrecht und sichere Distribution erfüllen. Die Daten von Connected sind allerdings nur mit Sony-Abspielgeräten kompatibel - und hier liegt nach Ansicht von Insidern der Branche Sonys großes Problem: So lange das Unternehmen nicht den schon lange angekündidgten iPod-Konkurrenten auf den Markt bringt, wird auch das von Connect verwendete Musikformat keine breite Akzeptanz finden.

Info Sony www.sony.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
921861