959542

Gimme Some Tune 3 lädt jetzt auch Songtexte aus dem Netz

21.11.2006 | 16:00 Uhr |

Aus Wien kommt die Neuauflage eines nahezu unverzichtbaren Helferleins für iTunes-Anwender: Matthias Gansrigler hat die Freeware Gimme Some Tune auf Version 3 aktualisiert.

Neu ist das Feature, das automatisch Songtexte ("Lyrics") aus dem Internet bezieht und in die Metadaten des entsprechenden Liedes abspeichert. Gimme Some Tune lädt außerdem Albumcover aus den Amazon-Niederlassungen, bietet als schwebendes Fenster eine Info-Ansicht mit Cover und Bewertungsmöglichkeit und einen Mini-Controller. Außerdem kann die Software iTunes weitere Tastaturbefehle beibringen und diese ändern. Der Download ist 573 Kilobyte schlank, das Programm setzt Mac OS X 10.3.9 voraus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
959542