936700

Glasgow belohnt Schüler für gesundes Essen mit iPod

20.05.2005 | 13:34 Uhr |

iPresent It
Vergrößern iPresent It

Täglich einen Apfel – das ist nicht nur gesund, sondern wird in Schottland mit einem iPod belohnt. Die Stadt Glasgow hat an ihren Schulen ein Programm aufgelegt, das Schüler belohnt, die sich in der Kantine für gesundes Essen entscheiden. Ähnlich wie auf einer Rabattmarkensammelkarte können Schüler Punkte für Obst und Gemüse sammeln und diese am Ende des Schuljahres gegen Prämien eintauschen. Als Preise stehen etwa Bücher und Kinogutscheine zur Auswahl, wer sich besonders gesund ernährt, kann einen iPod oder ein Xbox für seine Sammelkarte bekommen. Bei Erfolg des Programms soll es in Großbritannien landesweit eingeführt werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
936700