1037486

Deja Vu

13.07.2010 | 15:26 Uhr |

Anwender älterer Betriebssystemversionen sind auf Alternativen zu Time Machine angewiesen. Deja Vu dient als Syswtemeinstellung und lässt sich zusammen mit Toast verwenden.

Einfaches Backup - Toast / Deja Vu: 07
Vergrößern Einfaches Backup - Toast / Deja Vu: 07

Die Shareware Déjà Vu installiert sich als Systemeinstellung und wird über das Fenster "Systemeinstellungen" eingerichtet. Zuerst legt man unter "Was" fest, welche Ordner gesichert werden sollen, ein Mausklick auf das Plussymbol fügt weitere Einträge der Liste hinzu. Man kann auch den gesamten Privatordner sichern. Unter "Wohin" bestimmt man das Volume beziehungsweise den Ordner für die Sicherungskopien. Hat man das Programm zusammen mit Toast Titanium installiert, lässt sich als Ziel auch Toast angeben. Das Programm sichert dann die Daten auf CD oder DVD.

Lesen Sie weiter: Datensicherung mit Deja Vu

0 Kommentare zu diesem Artikel
1037486