890328

Gold für Powerbook, Silber für iBook

14.03.2002 | 16:31 Uhr |

Auch ohne selbst präsent zu sein, hat Apple auf der Cebit für zwei seiner Rechner iF Design Awards erhalten.

München/Macwelt- Zur Eröffnung der Cebit verleiht das Industrieforum Design Auszeichnungen für gutes Design. Zwei Preise konnten die tragbaren Computer von Apple einheimsen.
Insgesamt 357 Auszeichnungen in den Disziplinen Product Design, Packaging Design, Transportation Design und Public Design vergibt das Industrieforum, in diesem Jahr insgesamt fünf Gold- und siebzehn Silver-Awards. In der Kategorie Kommunikation/ Unterhaltung gewann das Apple Powerbook G4 Titanium einen Gold-Award, eine, so die Juroren, "edle und zugleich intelligente Verarbeitung und Erscheinung". Das iBook gewann in der gleichen Kategorie einen Silver-Award: "Der sympathische Entwurf überzeugte genauso wie der Einsatz neuartiger Materialien. Das helle Keyboard und die ungewöhnliche Grafik - hell und mit den Buchstaben in der Mitte der Tasten - sprechen für sich."
Einmal Gold und einmal Silber gingen auch an IBM. Das Notebook Transnote erhielt Gold, der TFT-Bildschirm IBM T560 Silber. sw

Info: IF Design www.ifdesign.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
890328