1001732

Golem.de: Apple-Patent für Gesten-, Sprach- und Augensteuerung

09.09.2008 | 11:32 Uhr |

Laut dem IT-Magazin Golem.de hat Apple hat in den USA ein Patent für eine kombinierte Gesten- und Augensteuerung sowie eine Multitouch-Bedienoberfläche erhalten. Möglicherweise sollen damit das iPhone und der iPod Touch ausgerüstet werden.

Unter anderem sehe das Patent eine "Multitouch-Data-Fusion-Technik" vor, mittels derer ein Eingabegerät mit Touchscreen über mehrere Finger und entsprechende Gesten bedient werden könnte. Hinzu kommen laut Golem eine Sprach- sowie vor allem eine Blicksteuerung, die vermutlich so funktioniert, dass die Kamera etwa des iPhones den Nutzer beobachtet und auf dessen Augenbewegungen reagiert. Damit ließen sich zum Beispiel Lieder, Bilder oder andere Objekte bedienen oder verschieben. Ob diese Patente aber jemals zur Produktreife gelangen, ist ungewiss.

Info: Golem.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
1001732