1029081

Google veröffentlicht Chrome Beta für den Mac

09.12.2009 | 10:50 Uhr |

Google hat eine Vorabversion des neuen Browsers Chrome für den Mac veröffentlicht. Der Browser ist ein Kandidat, der Safari und Firefox das Wasser reichen könnte.

Google Chrome
Vergrößern Google Chrome

Wie angekündigt , hat Google die Beta-Version seines Browsers Chrome noch im Jahr 2009 veröffentlicht, seit gestern Abend steht der Browser zum Download bereit. Vor einem Jahr für Windows veröffentlicht, verspricht Chrome unter Verzicht auf überflüssige Funktionen schnelles und sicheres Browsen im Web. Chrome basiert mit Webkit auf der gleichen Engine wie Apples Browser Safari .

Die in den geöffneten Tabs ablaufenden Prozesse sollen unabhängig voneinander ablaufen, crasht ein Prozess, stürzt nicht der gesamte Browser ab. Der Mac-Version fehlen noch einige Funktionen der Windows-Funktionen, darunter ist jedoch auch das Plug-in Google Gears, auf dessen Weiterentwicklung Google verzichten will. Der Download von Google Chrome ist 17,6 MB groß, der Browser setzt Mac-OS X 10.5 und einen Intel-Mac voraus.

In Kürze werden wir einen Test von Google Chrome veröffentlichen. Die Windows-Version haben wir bereits getestet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1029081