1002240

Google-Browser Chrome für den Mac erschienen

16.09.2008 | 14:44 Uhr |

Der Softwarehersteller Codeweavers hat den Google-Browser für den Mac portiert

Crossover Chromium
Vergrößern Crossover Chromium

Mit "Crossover Chromium" hat Codeweavers eine auf den Mac portierte Version des Browsers veröffentlicht. Die Programmierer nutzen dafür die Laufzeitumgebung Wine, mit der es möglich ist, Windows-Software auf Unix-Systemen zu betreiben. Die Basis bildet Chromium , die Quelltextvariante von Chrome. Codeweavers selbst arbeitet laut eigener Aussage mit am Wine-Projekt. In den FAQ zum Crossover Chromium gibt der Hersteller an, dass dieser Browser experimentellen Status hat und in erster Linie eine Machbarkeitsstudie sei.

Man wolle damit die Fähigkeiten der Wine-Plattform zeigen. Zudem basiert dieser portierte Browser auf dem Quellcode einer früheren Entwicklerversion von Chromium. Google will in den nächsten Monaten eine native Mac-Version von Chrome herausbringen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1002240