1939107

Google - Docs und Tabellen als eigenständige App verfügbar

02.05.2014 | 07:55 Uhr |

Wer bislang auf die Google-Funktionen Docs und Tabellen zugreifen wollte, benötigte hierfür entweder die Web-App, oder aber Google Drive oder Google Quickoffice. Ab sofort stehen diese zwei Anwendungen allerdings als eigenständige Apps zum Download bereit.

Sowohl im Apple App Store als auch im Google Play Store sind die beiden Applikationen nun kostenfrei verfügbar. Es handelt sich zum einen um die kostenlose Textverarbeitungs-Software Google Docs. Die zweite App ist das Spreadsheet-Tool Google Tabellen. Eigentlich würde bei diesen beiden Anwendungen noch die dritte App im Bunde fehlen, Präsentationen. Allerdings wird diese App von Google erst in Zukunft nachgelegt, ein Termin hierfür ist noch nicht bekannt. Auch mit den kostenfreien Einzel-Versionen von Google Docs und Google Tabellen ist es möglich, Dokumente zu erstellen, bearbeiten, teilen und gemeinsam zu verwalten. Wer an den Dokumenten arbeitet, benötigt noch nicht einmal eine dauerhafte Internetverbindung, da die App den Fortschritt die ganze Zeit über speichert und sofort mit Googles Cloud synchronisiert, sobald wieder eine Internetverbindung verfügbar ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1939107