1914881

Google Drive jetzt mit Add-Ons für Texte und Tabellen

13.03.2014 | 10:10 Uhr |

Auf Google Drive stehen nun diverse Add-Ons zur Auswahl, die Anwender beim Erstellen von Textdokumenten und Tabellen verwenden können.

Google spendiert Google Drive ein umfangreiches Update. Beim Erstellen von Textdokumenten und Tabellen können Anwender nun unter einer Vielzahl von Add-Ons auswählen. Dadurch stehen auch neue Funktionen zur Nutzung bereit. Die Add-Ons können über den neuen Menü-Punkt "Add-ons" aktiviert und dann in allen Dokumenten verwendet werden.

Zur Auswahl steht beispielsweise "More Fonts", über das mehr Schriftarten in allen Dokumenten zur Auswahl stehen. "Template Gallery" bietet eine große Auswahl an fertigen Vorlagen. Und "Advanced Find and Replace" peppt die "Suchen und Ersetzen"-Funktion auf. In einem Blog-Eintrag erläutert Google , dass die Add-Ons von Partnern stammen und sich die Auswahl stetig erhöhen wird.

Google stellt die neuen Add-Ons in diesem Youtube-Video vor.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1914881