1760072

Google Glass gehackt - Kernel zum Download freigegeben

30.04.2013 | 06:53 Uhr |

Google hat den Kernel von Google Glass offiziell zum Download freigegeben. Außerdem gelang es Hackern am Wochenende erstmalig, Google Glass zu hacken.

Google Glass gehackt und Kernel zum Download (c) Google
Vergrößern Google Glass gehackt und Kernel zum Download (c) Google
© Google

Google liefert derzeit eine erste und 1500 US-Dollar teure Entwickler-Version von Google Glass an ausgewählte Entwickler und so genannte "Early Adopters" aus. Zu den Empfängern gehört auch der Hacker Jay Freeman, der sich auch Saurik nennt. Per Twitter verkündete Saurik am Wochenende, dass ihm ein Jailbreak von Google Glass gelungen sei.

Der Jailbreak ermöglicht einen Root-Zugriff auf das auf Google Glass installierte Android-Betriebssystem. Laut Freeman setzt Google derzeit bei Google Glass Android 4.0.4 ein. Durch Ausprobieren der für diese Version bereits bekannten Schwachstellen gelang Freeman schließlich der Jailbreak. Die Meldung über den Jailbreak kommt nur kurze Zeit nachdem Google die Empfänger der Vorabversion davor gewarnt hatte, diese an Dritte weiterzuverkaufen und in diesen Fällen mit einer Fernabschaltung von Google Glass gedroht hatte.

Google selbst hat am Wochenende den Quellcode vom Kernel von Google Glass zum Download freigegeben . Bisher haben über 6000 User den rund 65 MB großen Google-Glass-Kernel-Quellcode heruntergeladen. Eine erste Analyse ergab, dass in dem Kernel auch NFC-Treiber stecken, obwohl für Google Glass noch keine NFC-Unterstützung angekündigt worden ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1760072