1800284

Google Maps 2.0 für iOS erschienen

18.07.2013 | 08:06 Uhr |

Google hat eine überarbeitete Version der Maps-App für iOS veröffentlicht. Vor allem iPad-Nutzer, Fahrradfahrer und Unschlüssige sollen profitieren.

Ab sofort steht eine überarbeitete Fassung von Google Maps für iOS bereit. In Version 2.0 hat Google unter anderem Maps für das iPad optimiert. Der Kartendienst soll dank neuem Design besser an den großen Bildschirm angepasst sein. Außerdem wurde die Navigation überarbeitet und bietet jetzt auch für Fahrradfahrer Turn-by-Turn-Routenführung auf insgesamt über 530.000 Kilometern Strecke. Dank "Explore"-Funktionen sollen die App-Nutzer besonders schnell und einfach neue Orte entdecken könnnen. Dazu tippen sie auf die Suche-Box und erhalten Vorschläge, in Kategorien sortiert. Sie müssen dafür, betont Google, keinen einzigen Buchstaben eingeben.

Zudem gibt es in Maps 2.0 ein neues Bewertungssystem mit 5 Sternen. Anhand der Bewertung erkennen Sie eher, ob sich der Besuch eines bestimmten Ortes für Sie lohnt oder nicht, sagt Google. Während die Sterne von den Nutzern und Ihren Freunden vergeben werden, zeigt das Zagat-Banner die Bewertung von Experten an. Neu in Version 2.0 sind außerdem die Indoor-Karten mit Richtungsangaben. Diese Karten sind in ausgewählten Einkaufszentren, Flughäfen und Bahnhöfen verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1800284