1031365

Google Maps bietet neue Funktionen

15.02.2010 | 13:44 Uhr |

Der Landkartendienst Google Maps bietet Nutzern nun neue Funktionen zum Ausprobieren an. Hierfür sind eigens die Google Maps Labs gestartet worden. Sowohl angemeldete als auch nicht angemeldete Anwender können die Tools ausprobieren.

Google Labs Teaser
Vergrößern Google Labs Teaser

Der Landkartendienst Google Maps bietet Nutzern nun neue Funktionen zum Ausprobieren an. Hierfür sind eigens die Google Maps Labs gestartet worden. Sowohl angemeldete als auch nicht angemeldete Anwender können die Tools testen. Bis zur nächsten Nutzung erhalten bleiben die Einstellungen jedoch nur, wenn man angemeldet ist.

Aufgerufen werden kann der experimentelle Bereich unter http://maps.google.de, indem oben rechts auf "Neu!" geklickt wird. Es öffnet sich dann ein Fenster mit den zur Auswahl stehenden Funktionen, die der Anwender selektiv aktivieren kann. Zu den Funktionen gehören beispielsweise Markierungen, die über die geografischen Koordinaten eines Ortes informieren. Für Kurzweil sorgt das Spiel "Where in the World", bei dem anhand von Satellitenbildern Länder erraten werden müssen. cid/sm

0 Kommentare zu diesem Artikel
1031365