1840720

Google-Smartwatch soll lange Akkulaufzeit haben

16.10.2013 | 07:10 Uhr |

Kurz vor der vermeintlichen Vorstellung der Google-Smartwatch tauchen neue Gerüchte auf. Angeblich konzentriert sich Google auf eine lange Akkulaufzeit und die Verwendung von Google Now.

Wie das Blog 9to5gooogle.com berichtet, soll die Google-Smartwatch schon bald vorgestellt werden und verstärkt auf Google Now setzen. Das will das Blog zumindest von einer anonymen Quelle erfahren haben. Google Now zeigt selbstständig situationsabhängige Informationen an - etwa die aktuellen Filme, wenn man sich in der Nähe eines Kinos aufhält. Angeblich konzentriert sich Google bei der Smartwatch auf eine lange Akkulaufzeit und will Bluetooth 4.0 einbauen. Als möglichen Vorstellungstermin wird der 31. Oktober gehandelt. An diesem Tag sollen auch das Nexus 5 und Android KitKat vorgestellt werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1840720