1737722

Google Street View zeigt Gipfel der höchsten Berge

21.03.2013 | 10:01 Uhr |

Google Street View bietet neuerdings die Möglichkeit an, die höchsten Berge der Welt zu besuchen. Mit dabei sind unter anderem der Kilimandscharo und der Mount Everest.

Ein kleines Team von Google-Mitarbeitern ist auf die höchsten Berge der Welt gekraxelt und hat dort Foto-Aufnahmen gemacht. Diese sind nun auf Google Maps über die Google-Street-View-Ansicht bei den betreffenden Bergen aktiviert. Laut Google wurden die Fotos mit einer handelsüblichen Digitalkamera mit Fischaugen-Objektiv und einem kleinen Dreifußstativ erstellt.

Die über Google Street View zu bestaunenden Bergspitzen stammen von folgenden vier Bergen, die zu den so genannten Seven Summits, also den höchsten Bergen auf jedem der Kontinente, gehören:

* Elbrus (Russland / Europa)


* Mount Everest (China / Asien)


* Aconcagua (Argentinien / Südamerika)


* Kilimandscharo (Tansania / Afrika)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1737722