1036142

Sprachsuche mit Google auf dem Handy

10.06.2010 | 08:43 Uhr |

Google bietet zwei neue Dienste für Handys an: Sprachsuche und Google Maps Navigation, hauseigene Navigationslösung für Handys.

Google Logo
Vergrößern Google Logo
© Google

Das Unternehmen präsentierte am Mittwoch in Hamburg die Sprachsuche: Statt die Suchbegriffe einzutippen, können sie nun auch ins Smartphone gesprochen werden. Verfügbar ist die Funktion ab sofort für den Blackberry, das iPhone sowie die Betriebssysteme Symbian S60 und Android ab Version 1.6.

Die Sprachsuchfunktion findet sich auch in der ebenfalls am Mittwoch vorgestellten Google Maps Navigation. Mit diesem Dienst bietet Google seine erste Navigationslösung für Handys an. Sie stellt die errechnete Route sowohl in einer klassischen Verkehrsansicht als auch auf Satellitenbildern dar. Sofern verfügbar liefert der kostenlose Service Information zur aktuellen Verkehrssituation auf der gewählten Strecke. Bei Google Maps Navigation handelt es sich noch um eine Beta-Version. Sie ist zunächst nur für Mobiltelefone mit Android ab Version 1.6 verfügbar. (dpa)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1036142