995891

Google als Marktforscher: Neues Tool für Online-Werber geplant

24.06.2008 | 09:47 Uhr |

Mit einem neuen Werkzeug will Google das Surfverhalten von einzelnen Zielgruppen transparenter machen.

Im Rahmen einer Konferenz der Advertising Research Foundation in New York möchte Google heute ein neues Tool für Internet-Werbung vorstellen. Es greift auf die Daten von Internet-Dienstleistern zurück und soll verraten, welche demografischen Gruppen welche Seiten im Internet aufrufen. Wer bereits erfolgreich auf einer Seite geworben hat, soll so erfahren können, welche anderen Seiten die gleiche Zielgruppe besucht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
995891