2079880

Google bestätigt neues Ranking-System

20.05.2015 | 07:31 Uhr |

Einmal mehr hat Google seine Suchmaschine optimiert, dies hat für einige Webmaster negative Folgen.

Google hat Anfang Mai weitreichende Änderungen an seinem Einstufungssystem für Webseiten vorgenommen. Nun nennt das Unternehmen Details zu diesen Neuerungen. In Verbindung mit dem Update sei der zugrundeliegende Algorithmus der Suchmaschine verändert worden. Dabei sei jedoch keine konkrete Kategorie von Webseiten verändert worden, Rückmeldungen im Internet legen jedoch nahe, dass speziell die Sichtbarkeit von News- oder How-To-Seiten reduziert wurde.

In seinen Webmaster Tools bietet Google grundlegende Ratschläge für Seitenbetreiber , die ihre Angebote damit attraktiver für ihre Nutzer gestalten sollen. Zusätzlich finden sich in einem Blogbeitrag aus dem Jahr 2011 grundlegende Hinweise darüber, wie die eigene Seite von Google als „Angebot hoher Qualität“ eingestuft werden kann.

Google möchte auch weiterhin den der Suche zugrundeliegenden Algorithmus verändern, um die Ergebnisse zu verbessern. Webmaster sollten sich daher an den Richtlinien des Suchmaschinenbetreibers orientieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2079880