949732

Google plant Neuemissionen von 5,3 Millionen Aktien

31.03.2006 | 12:44 Uhr |

Das Internetsunternehmen Google will weitere Anteile auf den Markt bringen.

Google Logo
Vergrößern Google Logo

Eine Neuemission von 5,3 Millionen Aktien soll 2,1 Milliarden US-Dollar in die Kassen der Firma spülen. Google soll diesen Freitag nach Handelsschluss der Nasdaq in den S&P-500-Indecx aufgenommen werden und benötigt daher Firmenanteile, die Index-Funds erwerben können. Die mit den Aktienverkäufen erzielten Barschaften will Google zur Erhöhung seines Arbeitskapitals nutzen und womöglich auch zur Akquise neuer Technologien und Unternehmen. Seit dem Börsengang im Jahr 2004, der Google 1,7 Milliarden US-Dollar einbrachte, hatte das Unternehmen schon einmal eine Kapitalerhöhung erreicht und im September 2005 rund vier Milliarden US-Dollar an der Börse erlöst.

0 Kommentare zu diesem Artikel
949732