1778707

Google präsentiert beliebteste Suchanfragen in Deutschland

06.06.2013 | 09:31 Uhr |

Google präsentiert neuerdings in Google Trends die aktuell angesagtesten Suchanfragen der Nutzer in Deutschland.

Google bietet auf Google Trends neuerdings einen Überblick über die aktuell angesagtesten Suchanfragen in Deutschland. "Die angesagtesten Suchanfragen in Google Trends sind eine faszinierende Möglichkeit, einen Blick auf den tagesaktuellen Zeitgeist an Orten auf der ganzen Welt zu werfen", heißt es in der Mitteilung von Google .

In der aktuellen Top 5 vom 4. Juni belegt die Suchanfrage "Hochwasser Dresden" den ersten Platz. Mit mindestens 100.000 Suchanfragen, so Google. Auf den weiteren Plätzen folgen die Suchanfragen Jupp Heynckes, GTI Travel, Michael Ballack und Bitterfeld.

Google Trends nutzt laut Angaben von Google Algorithmen zur Analyse der Suchanfragen, die Themen identifizieren, die besonders beliebt sind. Verschiedene Anfragen zu gleichen Themen werden automatisch gruppiert. Konkret wird dabei nach Themen Ausschau gehalten, bei denen im Vergleich zur Vergangenheit aktuell neue Höchststände erreicht werden.

In der Vergangenheit waren die angesagtesten Suchanfragen beispielsweise in den USA verfügbar. Vor dem Start in einem neuen Land, wie jetzt in Deutschland, müssen die Algorithmen erst angepasst und getestet werden. Insgesamt steht die Funktion auf Google Trends nun für zwölf Länder zur Verfügung.

Über Google Trends können Anwender auch selbst die Suchvolumina für Suchbegriffe erkunden. Dazu geben Sie den oder die Begriff(e) auf Google Trends in das Sucheingabefeld einfach ein. Die Suchanfrage nach WWDC von 2004 bis heute zeigt einen EKG-artigen Verlauf mit Tendenz nach oben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1778707