969516

Google schließt weitere Übernahmen nicht aus

11.05.2007 | 14:28 Uhr |

Google schließt weitere Übernahmen von Firmen in der Zukunft nicht aus. Das sagte CEO Eric Schmidt Journalisten am gestrigen Donnerstag.

Google bleibe für weitere Übernahmen offen, um seine Angebotspalette zu erweitern, sagte Schmidt . Man werde zukünftig vermehrt Firmen aufkaufen, aber man werde "es nicht jeden Tag machen", so der Google-Chef.

Das Hauptaugenmerk liege dabei für Google auf kleineren Technologieunternehmen. Schmidt will auf die Weise neue Technologien und talentierte Mitarbeiter gewinnen. Ein Medienunternehmen wolle man allerdings nicht aufkaufen, so Schmidt auf Nachfrage eines Journalisten. "Wir haben uns dafür entschieden, uns auf Nutzer generierte Inhalte zu konzentrieren", sagte der Manager. Google stelle Technologien bereit und keine Medieninhalte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
969516