1459605

Google soll an Plattform für Einzelhändler arbeiten

16.03.2006 | 10:31 Uhr |

Nach einem Bericht der Financial Times will Google ein weiteres Geschäftsfeld eröffnen.

Der Internetsuchmaschinen-Betreiber Google will eine Onlineplattform für Einzelhändler eröffnen. Googles Europachef Nikesh Arora sagte der «Financial Times» (Donnerstag), Google wolle, dass Einzelhandelsunternehmen ihre Datenbanken mit Produkten und Preisen zur Verfügung stellten. Das Unternehmen würde diese Daten indizieren und die Informationen in Form einer Suchmaschine zur Verfügung stellen.

Den Endkunden würde somit ein virtueller Supermarkt mit verschiedenen Marken angeboten. Auch andere Branchen wie der Immobiliensektor, seien im Gespräch, sagte Arora. „Google Base wird eine enorme Auswirkung auf Einzelhändler haben“, meinte er.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1459605