936439

Google übernimmt Dodgeball.com

13.05.2005 | 13:45 Uhr |

Google hat den Service Dodgeball.com übernommen, wie der Internet-Service für soziale Kontakte auf seiner Website meldet. Das Unternehmen Dodgeball.com ist letztes Jahr aus einem Projekt der Universität von New York hervorgegangen. Der Dienst bietet seinen Mitgliedern die Option, sich mit anderen Dodgeball-Anwendern an echten Treffpunkten zu versammeln, etwa Bars und Restaurants. Dabei versendet Dodgeball Einladungen an ausgewählte Mitglieder per SMS. Die Dodgeball-Betreiber Dennis Crowley und Alex Reinert waren nach eigenen Angaben schon länger auf der Suche nach Partnern oder Investoren, das Zwei-Mann-Unternehmen habe nicht weiter wachsen können. Über finanzielle Details der Übernahme ist nichts bekannt, seine Pläne für Dodgeball.com hat Google bislang nicht darlegen wollen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
936439