922139

Google vermarktet nun auch Online-Banner

14.05.2004 | 10:44 Uhr |

Der kurz vor dem Gang zur Börse stehende Suchmaschinenbetreiber Google bietet Kunden nun auch Online-Werbung mit Bildern an, darunter auch klassische Online-Banner.

Bisher vermarktete die Firma ausschließlich Text-basierte Werbung ("Adwords"), die sowohl auf der Suchseite als auch auf registrierten Websites ("Adsense") auftauchen. Trotz der Hinwendung zu grafischer Werbung sollen auf der Google-Site keine Banner oder ähnliche Bildinserate erscheinen, berichtet das "Wall Street Journal"

Suchmaschinenkonkurrent Yahoo betätigt sich seit der Übernahme des Suchmaschinenvermarkters Overture sowohl mit Textanzeigen als auch mit Werbung in Bildform. Noch befindet sich Googles Erweiterung des Werbesystems im Test. (fn)

0 Kommentare zu diesem Artikel
922139