947144

Google wieder vor Apple einflussreichste Marke

23.01.2006 | 12:44 Uhr |

Google hat sich 2005 den Status als weltweit wichtigste Marke von Apple zurück erobert. Schon für das Jahr 2003 auf Platz eins gelistet, war die Suchmaschine bei der Umfrage vor einem Jahr hinter den Mac-Hersteller auf den zweiten Platz zurückgefallen.

Google Logo
Vergrößern Google Logo

Google hat sich 2005 den Status als weltweit wichtigste Marke von Apple zurück erobert, das nach seinem ersten Platz im Jahr 2004 auf den zweiten Platz zurückfiel. Auf dem dritten rang folgt der zu eBay gehörige Internettelefoniedienst Skype. Das Ranking hat eine Umfrage des Magazins brandchannel.com bestimmt, teilgenommen an der Umfrage haben 2.528 Professoren und Studenten aus dem Marketing. Die Resultate von brandchannel.com sind oft überraschend, der arabische Fernsehsender Al-Jazeera landete etwa im Vorjahr auf dem fünften Platz, ist jedoch 2005 auf Platz 25 zurück gefallen. In die Überlegungen, welches die "einflussreichste" Marken sind, geht nicht der ökonomische Wert ein, ob der Einfluss positiv oder negativ ist, wird ebenso nicht berücksichtigt. Die Umfrage ist regional untergliedert, in Europa hat Nokia vor Ikea und Skype das Rennen gemacht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
947144